Liedergeschichte: In dem Kerker saßen

Zur Geschichte von "In dem Kerker saßen": Parodien, Versionen und Variationen.

In dem Kerker saßen zu Frankfurt an dem Main: Verschiedene Fassungen des viel gesungenen Freiheitsliedes aus dem Vormärz und der Revolution von 1848.

Hat man brav gestritten
Auf dem müden Pferd
Hat man viel gelitten
Hat man viel entbehrt
Da geziemt dem Braven
Eh er weiter schweift
Daß [...] ...


In dem Kerker saßen
zu Frankfurt an dem Main
schon seit vielen Jahren
sechs Studenten ein
Die für die Freiheit fochten
und für das Bürgerglück
und [...] ...


Wenn die Fürsten fragen:
Was macht Absalon?
Lasset ihnen sagen:
Ei der hänget schon
Doch an keinem Baume,
Und an keinem Strick
Sondern an dem [...] ...

| ,


In dem Kerker waren
zu Frankfurt an dem Main
sind beinah vor Jahren
viel Studenten drein
weil sie gekämpft, die Braven
für das höchste Glück


Es saßen sechs Studenten
zu Frankfurt an dem Main
wohl mit gebundnen Händen
saßen sie allein
Sie saßen dort gefangen
wohl sechs Wochen lang
weil [...] ...


In einem Kerker saßen
zu Frankfurt an dem Main
Mit geschlossnen Händen
Sechs Studenten drein
Sie hatten treu gefochten
für der Brüder Glück.
Vivat! Ihr [...] ...

| ,


Und im Kerker saßen
zu Frankfurt an dem Main
mit gebundnen Händen
sechs Studenten drein

Sie saßen dort gefangen
wohl sechs Wochen lang
weil sie von [...] ...


In dem dem Kerker saßen
zu Frankfurt an dem Main
schon seit vielen Jahren
sechs Studenten drein
die für die Freiheit fochten
und für das [...] ...