Lieddichter: Vogl (Johann Nepomuk)

..

In der alten Schenke wieder
sitz ich vor dem vollen Glas,
wo ich vor so vielen Jahren
ach vor vielen Jahren saß

Manches hat sich hier […]

Lieder von Alt und jung | Trinklieder | | 1900


Wem bring ich wohl das erste Glas
wer lehrt mich das?
Das erste Glas dem großen Geist
der uns der Freiheit dienen heißt
der über […]

Trinklieder | 1880


Viel volle Becher klangen
viel helle Stimmen sangen
vor uns in diesem Raum:
Doch Klang und Sang verhallten
verweht sind die Gestalten
und alles war […]

Lieder von Alt und jung | 1852


Ein Wanderbursch mit dem Stab in der Hand
Kommt wieder heim aus dem fremden Land

Sein Haar ist bestäubt, sein Antlitz verbrannt
Von wem wird der […]

Wanderlieder | | 1837


Ade, du lieber Tannenwald
ade, ade!
Wie rief die Scheidestund so bald
ade, ade!
Mir ist das Herz so trüb und schwer
als rief´s: du siehst ihn […]

Abschiedslieder | 1836


Ade, du liebes Waldesgrün
Ade! Ade!
Ihr Blümlein mögt noch lange blühn
Ade! Ade!
Mögt andre Wandrer noch erfreun
und ihnen eure Düfte streun
Ade!

Ade, […]

Abschiedslieder | Wanderlieder | 1836


Herr Heinrich saß am Vogelherd
recht froh und wohlgemut
aus tausend Perlen blinkt und blitzt
der Morgenröte Glut
In Wies und Feld, in Wald und […]

Balladen | | 1835


Gegrüsset seist du Land der Treue
du deutsches Vaterland!
Froh leist´ ich dir aufs neue
den Eid mit Mund und Hand!

Gegrüsset seist du Land der […]

Deutschlandlieder | 1816