Lieddichter: Liliencron (Detlev von)

Kling, kling, bum, bum und tschingdada
zieht im Triumph der Perserschar
Und um die Ecke brausend brichts
wie Tubaton des Weltgerichts
voran díe Schellenträger

Brumbrum, das große Bombardon
der Beckenschlag, das Helikon
die Pikkolo, […]

Soldatenlieder | 1909


Heut bin ich über Rungholt gefahren
die Stadt ging unter vor fünfhundert Jahren
Noch schlagen die Wellen da wild und empört
wie damals, als sie die Marschen zerstört
Die Maschine des Dampfers zitterte, […]

Balladen | 1900


Störtebecker und Gödeke Michael
die raubten beide zu gleichem Teil
zu Wasser und auch zu Lande
bis daß es Gott im Himmel verdroß
des mußten sie leiden große Schande.

Störtebecker sprach sich allzuhand
Die […]

Balladen | Gefangenenlieder | Raub-Mord-Totschlag | , | 1550


Wollt ihr nun hören eine neue Geschicht
Wie es die von Mühlhausen haben angericht´t?
Sie haben hinterlistig gehandelt
an einem kranken Weibe
Ist ihnen immer Schande!

Katharina Krauter ist ihr Nam‘
Die nie wider […]

Gefangenenlieder | , , , | 1525


Wollt ihr hören neue Mär
Von den Fürsten und von den Herrn
Und von den Edelleuten
keiner von Ihnen will begreifen

Auf das Christenblut sind sie erstarrt
Wie werdet ihr hier erfahren
Sie ließen […]

Bauernlieder | Freiheitslieder | | 1525


Der König wohl zu dem Herzog sprach:
„Ach Bruder, herzlieber Bruder!
Ach Bruder, herzliebster Bruder mein
wie wollen wir das nun beginnen
daß wir das freie reiche Dithmarschenland
ohne unsern Schaden können gewinnen?“

Sobald […]

Freiheitslieder | 1500


Wollt ihr hören einen neuen Sang
von König Hans, dem gewalttätigen Mann?
Er wollte Dithmarschen zwingen;
er sandte Brief und Boten ins Land
sie sollten nach Hamburg (Rendsburg) Vollmacht bringen.

Da sie nach Hamburg […]

Bauernlieder | Freiheitslieder | | 1499


Wir wollen ein Liedel heben an
was sich hat angespunnen
wie’s in demPleißnerland gar schlecht war bestallt
als sein jungen Fürst´n geschah Gewalt
durch den Kunzen von Kaufungen

Der Adler hat auf den Fels gebaut

Balladen | | 1455