Lieddichter: Wilken (Heinrich Wilken)

Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert
hat die Guste, die Bewußte
mir ein Butterbrot geschmiert
und sie steckte mir ne Knackwurst
unter heißen Tränen ein
und […]

Couplet | Soldatenlieder | , | 1900


Was blitzet so prächtig im sonnigen Schein
was schreitet so kräftig daher
daß Herz sich und Auge vereinigt kann freu´n
der Männer in stattlicher Wehr?

Soldatenlieder | , | 1883


Wohin ich wand´re durch die Welt
weit über Meer und Land
der Ort sich frisch im Herzen hält
wo meine Wiege stand
Ja, käm´s Berliner […]

Heimatlieder | 1881


Herzliebchen mein unterm Rebendach
o hör mein kleines Lied!
des trauten Stimme, sie ruft dich wach
von Sehnsuchtsschmerz durchglüht.
O zeig dein Köpfchen, ich harre […]

Liebeslieder | 1869