Liederlexikon: Prinz Eugen

| 1717

Vielfach besungen wurde „Prinz Eugen der edle Ritter„: Besonders aber wurde die Melodie immer und immer wieder verwendet. Das Lied stammt von Anfang des 18. Jahrhunderts (1717) , entstanden in den sogenannten „Türkenkriegen“ und bei der Eroberung Belgrads 1717 durch Soldaten, die von Franz Eugen, Prinz von Savoyen, befehligt wurden. Soll von einem unbekannten Soldaten nach der Schlacht auf eine damals bekannte Melodie gedichtet worden sein. In einigen Liederbüchern auch unter dem Titel „Prinz Eugenius“.

Bemerkenswert ist, dass das Bürgerlied „Ob wir rote gelbe Kragen“ die einzige Nachdichtung demokratischen Inhalts ist. Ansonsten taucht die Melodie von Prinz Eugen nur im militärischen Kontext auf. Es gibt -zig Nachdichttungen!