Haydn von A - Z ..

O Sommer o Sommer du fröhliche Zeit hast alles gesegnet weit und breit Juchhei juchhei der Sommer ist da Lalalalala.... Der Himmel ist heiter, die Lüfte sind lau die Blümelein blühen gelb, rot und blau Juchhei juchhei der Sommer ist da Lalalalala.... Die Wachteln und Lerchen hell jubeln und schrein dazwischen der Kuckuck lacht froh hinein Juchhei juchhei der Sommer ist da Lalalalala.... Die Bienen und Hummeln mit lauten Gesumm sie suchen sich Honig auf Blüt und Blum´ Juchhei juchhei der Sommer ist da Lalalalala.... Das Ährenfeld wogt wie ein goldenes Meer die Schnitter dann ernten die Garben schwer Juchhei juchhei der Sommer ist da Lalalalala.... Wir alle, wir danken aus froher Brust dem himmlischen Vater für Freud´ und Lust Juchhei juchhei der Sommer ist da Lalalalala.... Text: Verfasser unbekannt ? keine Angaben Musik: Josef Haydn (1732-1809) in Großheppacher Liederbuch (1947)

Gott erhalte Franz den Kaiser,
unsern guten Kaiser Franz!
Hoch als Herrscher, hoch als Weiser
steht er in des Ruhmes Glanz.
Liebe windet Lorbeerreiser
ihm [...] ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Liederzeit: | 1797


O Sommer o Sommer du fröhliche Zeit
hast alles gesegnet weit und breit
Juchhei juchhei der Sommer ist da
Lalalalala….

Der Himmel ist heiter, die Lüfte [...] ...

Sommerlieder | Liederzeit: | 1800


Wohlauf! es ruft der Sonnenschein
hinaus in Gottes Welt!
geht munter in die Welt hinein
und wandelt übers Feld!

Es bleibt der Strom nicht ruhig stehn

Wanderlieder | Liederzeit: , | 1797