O wie lieblich ist der Anblick der Gefilde jetzt

mp3 anhören"O wie lieblich ist der Anblick der Gefilde jetzt" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

O wie lieblich ist der Anblick der Gefilde jetzt
Kommt, ihr Schwestern, lasst uns wallen
lasst uns wallen auf der bunten Flur.

Alles lebet, alles schwebet
alles reget sich
Welche Freude, welche Wonne
schwellet unser Herz
Süße Triebe, sanfte Reize
heben unsre Brust

Text:  Baron Gottfried van Swieten nach dem englischen Versepos “The Seasons” von James Thomsons .
Musik: aus den ” Jahreszeiten ” von Joseph Haydn
in Lieder für höhere Mädchenschulen (1919)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
(2009)
Schlagwort: |