Bremer Stadtmusikanten

Komm heim komm heim o du irrende Seel

Komm heim, komm heim
o du irrende Seel
Von dem Vaterhaus fern
glänzt dir nirgends ein Stern
O verlorenes Kind
Komm heim Komm heim

Komm heim Komm heim
Längst schon warten wir dein
Laß in Reue und Schmerz
endlich brechen dein Herz
O verlorenes Kind
Komm heim Komm heim

Komm heim Komm heim
aus dem schrecklichen Land
wo der Finsternis Macht
dir nur Jammer gebracht
O verlorenes Kind
Komm heim Komm heim

Komm heim Komm heim
bei dem Vater ist´s gut
Freundlich winkt er dir zu
beut Vergebuung und Ruh
O verlorenes Kind
Komm heim Komm heim

Text: E. Gebhardt ()
Musik: () ?
in Kinderklänge (1921)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Geistliche Lieder
Liederzeit: (1921)
Schlagwort: |