Ich sing ein Lied und weiß nit wie

Von einem stolzen Dirnelein

Volkslieder » Liebeslieder

Ich sing ein Lied und weiß nit wie

mp3 anhören"Ich sing ein Lied und weiß nit wie" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Ich sing ein Lied und weiß nit wie
von einem Mann, der ist nit hie
er ist in fremde Lande
Er darf nit mehr zu uns daher
ist ihm ein große Schande

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 839 „Von einem stolzen Dirnelein“, J. Werlin, um 1646.)
Mel. in Werlin’s Hdschr. um 1646, S. 234 mit dem untergelegten Texte.
Böhme verbindet im Liederhort diese Melodie mit einem fliegenden Blatt von etwa 1510.

Von einem stolzen Dirnelein

Ich Wollt gern singen und weiß nit wie,
Von einem Dirnlein, ist jetzt nit hie.
Lauft in der Rosenauen
Geht oft schalunzen auf und ab
Und lässt sich gern anschauen

Zweite Melodie zu "Ich sing ein Lied und weiß nit wie"

Zweite Melodie zu
Fragment von 1611, Liederhort II, Nr. 839

.