Ich bin nur ein Matrose

Ich bin nur ein Matrose

mp3 anhören"Ich bin nur ein Matrose" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Ich bin nur ein Matrose
allein ich dünke mich
ich meiner weiten Hose
mehr als ein König mich
denn der trägt schere Bürde
auf seinem Nacken rund
und ist bei aller Würde
geplagt als wie ein Hund

…..

Ich bin zwar kein Verächter
von irgend einem Stand
Doch wär mirs zum Gelächter
Wenn ich ein Musikant,
Ein Künstler, Handarbeiter
In Silber und in Gold
Gelehrter, Schuster, Schneider
Kurz so was werden sollt

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1506 „Lob des Matrosenlebens“)
Auf Helgoland von Hermann Kestner 1838 gehört, laut Böhme ein „Kunstgedicht von 15 Strophen“, von denen er nur die erste und letzte Strophe wiedergibt.

Liederthema:
Liederzeit: (1838)

Region: