Bremer Stadtmusikanten

Himmel wie sonnig Erde wie schön

Himmel, wie sonnig
Erde, wie schön
Täler, wie wonnig
reizend ihr Höh´n
Wer will noch gerne
weilen im Haus
Leuchtende Ferne
lockt uns hinaus

Hört ihr der Lerche
jubelndes Lied
Wie´s nach den Bergen
aufwärts uns zieht
Wer will noch schweigen
klinget der Hain
Stimmt in den Reigen
fröhlich mit ein

Wandern im Maien
Lenz in der Brust
Singen im Freien
köstliche Lust
Himmel, wie sonnig
Erde, wie schön
Täler, wie wonnig
reizend ihr Höh´n

Text und Musik: Hermann Franke – 1834
in “ Schulgesangbuch für höhere Lehranstalten

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Frühlingslieder | Wanderlieder
Liederzeit: (1834)
Schlagwort: |

Unsere Geschichte in Liedern

Alle CDs

Unsere Geschichte in Liedern! 9 CDs: Auswandererlieder / Liebeslieder / Lieder der Kinder / Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg / Lieder aus dem Widerstand / Lieder ais der 1848er-Revolution /etc…

Sonderangebot: 9 CDs für 95 Euro

5 x Preis der deutschen Schallplattenkritik
Mehrfach Platz 1 Liederbestenliste