Hey wilder dan wild

Volkslieder » Gefangenenlieder »

Hey wilder dan wild wie sal my temmen
Placht ick to roepen vroech en laet
Ick mach nu wel singen met droeviger stemmen
Dat my Fortuna tegen gaet

My docht ick soude wel hebben gevlogen
Als eenen vogel in de Locht
Nu heb ick vrou Venus borsten gesogen
De lief de heefd my in lijden gebrocht

….

Text: Verfasser unbekannt (hier nur zwei Strophen)
Musik: Komponist unbekannt
auf die Melodie schrieb Adrianus Valerius um 1597 das im Deutschen Kaiserreich populäre „Wir treten mit Beten“ (Wilt heden nu treden“)
Volkstümliche Lieder der Deutschen (1895)

"Hey wilder dan wild" wird auf diese Melodie gesungen:

Melodie zu Hey wilder dan wild

.