Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald

Kinderlieder | | 2004
CD buch


Die Noten zu "Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald":



Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald.
Es war so finster und auch so bitter kalt.
Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein.
Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein.

Hu, hu, da schaut eine alte Hexe raus!
Lockte die Kinder ins Pfefferkuchenhaus.
Sie stellte sich gar freundlich, o Hänsel, welche Not!
Ihn wollt‘ sie braten im Ofen braun wie Brot.

Doch als die Hexe zum Ofen schaut hinein,
Ward sie gestoßen von unserm Gretelein.
Die Hexe mußte braten, die Kinder geh´n nach Haus.
Nun ist das Märchen von Hans und Gretel aus.

Text und Musik: anonym – Volksweise , aufgezeichnet im Pestalozzi-Fröbel-Haus I
in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)
siehe auch Hans und Gretel und Knusper Knusper Häuschen

CD buch




Die Noten zu "Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald":

492




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.