Es war einmal ein Mädchen das hatte zwei Burschen so gern

Liebeskummer | Schäferlieder | | 2013

CD buch


Es war einmal ein Mädchen
das hatte zwei Burschen so gern
der eine war ein Schäfer
der andere einem Amtmann sein Sohn

Sie tät die Mutter fragen
wen sie wohl nehmen sollt
laß du den Schäfer nehmen
und nimm den Amtmannssohn

Der Schäfer der war traurig
daß er sie nicht haben sollt
daß euch der Teufel hole
auf eurem Hochzeitstag

Der Teufel kam geritten
auf einem schneeweißen Ross
und macht mit ihr die Runde
zum Schornstein oben hinaus

Da oben auf dem Berge
da steht ein altes Schloß
da hat er sie masakerakerieret
auf seinem feurigen Schoß

Das Liedchen ist gesungen
der Sechser ist verdient
und wer mir noch ein Sechser gibt
dem sing ich noch ein Lied

bei Lewalter , Deutsche Volkslieder , 1896

1896

CD buch




Region:

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.