Es sitzt ne Frau im Ringelein (1895)

Volkslieder » Allgemein »

Es sitzt ne Frau im Ringelein
mit sieben kleinen Kinderlein
Was essens gern? Fischelein
Was trinkens gern? Roten Wein
Sitzt nieder! Sitzt nieder!

Eine uralte Volksweise aus Thüringen , Hessen und Sachsen
Variante von „Ringel Rangel Rose“ – Der Text ist die zweite Strophe anderer Ringelreihen

in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1895) — Ringel Rangel Rosen (1913) — Was die deutschen Kinder singen (1914) —

.