Über das Mönch- und Nonnenspiel

Am Schlusse seiner Abhandlung gelangt Dr. Bolte zu der Annahme: „daß das Mönch- und Nonnenspiel die Grundlage zum Kinderspiel vom Herrn von Ninive sei. Dem muß man beistimmen. Damit ist aber noch nicht erwiesen, daß das Mönchs- und Nonnenspiel, auf welches die ältesten Drucke sicher zurückführen, der ursprüngliche Inhalt des Kinderreims gewesen ist. Ich halte das Kinderlied für viel älter

Weiterlesen

Tu die Äuglein zu mein Kind

Tu die Äuglein zu mein Kind denn draußen weht ein arger Wind will das Kind nicht schlafen ein bläst er in das Bett hinein bläst uns alle Federn ´raus und endlich gar die Augen aus1895 in Weickert : Kindergärtlein , Rochholz  Liederfibel , auch bei Birlinger ohne Melodie in “ Deutsches Kinderlied und Kinderspiel “ von Böhme , Nr. 41  

Weiterlesen

Schlagt derb aufs Faß

Schlagt derb aufs Faß Der Spund soll aus den Dauben, er gönnt uns nicht das edle Nass so muss er denn dran glauben. Schlagt zu! wenn auch der Reifen springt der Keller dröhnt, es hallt und klingt mit ha! und mit ho! mit heinanino! Stosst an den Hahn! Und fröhlich angestochen! Wie bald ist doch der Tag vertan der doch

Weiterlesen


mp3 anhören CD buch