Es läuten die Glocken der Blumen (in der Heide)


mp3 anhören CD buch

Es läuten die Glocken der Blumen so fein
es blitzt ihr demantnes Geschmeide
in der Frühe, im goldenen Sonnenschein
am Morgen in der Heide

Kein Lufthauch – der Kiefer- und Birkenduft
liegt über dem Feld und der Weide
Von der Sonne Strahlen erzittert die Luft
am Mittag in der Heide

Im Haselbusch die Nachtigall
singt von der Menschen Lust und vom Leide
Vom Dorf das Glöcklein hinüberklingt
am Abend in der Heide

Text: Otto Larsen, 1924
Musik: Max Laudan, 1924

—  Hamburger Jugendlieder (1922) —


Liederthema: Heimatlieder | Sommerlieder
Liederzeit: (1924)
|
Region: - -