Glocke

Glocke-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Lieder, Reime und mehr zu dem Stichwort: Glocke bzw. Glocken.

Mit Glocke im Titel:

Bimbam Bimbau
die Glocke läutet zu Spandau
Wer ist tot? Ohnebrot.
Wer läßt ihn denn begraben?
Schulzens schwarze Raben

bei: Simrock 239

...

1850


Daß die Glocken wieder schallen
daß die Ketten von uns fallen
daß die Zeit uns reife
daß der alte Zorn uns greife
daß Glut hemme [...] ...

1933


Der Würfel ist gefallen
die Glocke läutet Sturm
gewaltig hört man´s schallen
durch´s Land von Turm zu Turm
Hell klingt´s zu jedem Herde
die Trägsten [...] ...

1915


Die Abendglocke läutet
vom Turme hell und klar
durch unsere Straßen gehet
der Heiland unsichtbar

Er sieht, ob auch die Seinen
anbetend sich ihm nahn
sich [...] ...

1826


Die Abendglocken klingen
das Tagwerk ist vollbracht
es sinkt auf heil´gen Schwingen
herab die stille Nacht
Sie spendet süßen Schlummer
versüßt uns manchen Kummer
ein [...] ...

1880


Die Glocke tönt das Horn erschallt
verkündend laut des Feuers Gewalt
da strömt´s herbei in schnellem Lauf
und sammelt eilend sich zu Hauf
das ist [...] ...

1890


Die Glocken stürmten vom Bernwardsturm,
Der Regen durchrauschte die Straßen.
Und durch die Glocken und durch den Sturm,
Gellte des Urhorns blasen.

Das Büffelhorn, das so [...] ...

1923


Die Glockenblumen läuten
was hat das zu bedeuten
O komm heraus ins Feld
O komm heraus ins Feld
Hörst du die Vöglein singen
O wunderlieblich [...] ...

1851


Die Kirchenglocken läuten den Sonntag morgen ein
wer nicht ein schlechter Ketzer, muss jetzt zur Andacht sein
Der Wanderer Schar geht trutzig nur vorbei
in diesem dumpfen Hallen wird nie [...] ...

2008


Die Salzburger Glöckerl
die habn an schön Klang
und wenn du amal stirbst
leb i a nimma lang

Und´s Bier is so teuer
und´s Brot is [...] ...

1913


Dumpf klagt der Glocken Klang
es wälzt sich Straß entlang
ein Feuermeer
Wer hilft in dieser Not
bauend auf sich und Gott
Die Feuerwehr

Ratlos des [...] ...

1884


Es läuten die Glocken
den Festtag ein
sie mahnen: Bereitet euch fein

Advent ist`s, Advent ist´s
o lieblicher Klang
Bald kommt er, es währt nicht mehr [...] ...

1916


Es läuten die Glocken der Blumen so fein
es blitzt ihr demantnes Geschmeide
in der Frühe, im goldenen Sonnenschein
am Morgen in der Heide

Kein Lufthauch [...] ...

1924


In weit ernsterer Weise dienen ebenso der Hauszucht einige andere Sprüche und Gebete. Das häßliche  Fratzenschneiden wird den Kindern durch die Drohung abgewöhnt:

25) Wer beim [...] ...

1911


Glocke du klingst fröhlich
wenn der Hochzeitsreihen zu der Kirche geht
Glocke du klingst heilig
wenn am Sonntagmorgen öd der Acker steht

Glocke du klingst tröstlich

1816


Glöckelchen op der Muure
schlät zwölf Uhre
De Mädcher krigge gebacke Fesch
de Junge wirf mer unge den Desch
De Mädcher trinke wiße Wing
de [...] ...

1905


Hört die Himmelsglocken schallen
durch die Lande weit und breit
Laut verkünden sie uns allen
eine gnadenreiche Zeit
Gottes Liebe sei gepriesen
daß er seinen [...] ...

1899


Hört ihr der Glocke dumpfen Klang
und Trommelschall den Ort entlang
Zur Wehr, Kam´raden, auf zur Wehr
Hell lodert dort ein Flammenmeer
Der Wehrmann küßt [...] ...

1890


Hört ihr wie dumpf die Glocke läutet
des Feuers Macht hat uns bedroht
und eh der Flammenstrahl durchschneidet
des Hauses Mauern brandig rot
Hinauf, hinan! [...] ...

1900


Ich höre Glocken läuten, o wie traut
daheim! daheim! es ist der alte Laut
Wo dort am Berg das Kirchlein steht allein
da liegt ein Dorf im Tal [...] ...

2008


Ich trete auf die Glocke
Die Glocke tut einen hellen Klang
Sind sieben Jahr, sind tausend Jahr
die tausend Jahr sind bald herum
und Jungfer [...] ...

1890


Leise tönt die Abendglocke,
Die Natur, sie geht zur Ruh!
Vöglein singen Abschiedslieder,
Sonne sank nach Westen zu.

Durch das Kloster wandelt leise
Eine Nonn´ in [...] ...

1900


Nun laßt die Glocken
von Turm zu Turm
durchs Land frohlocken
im Jubelsturm!
Des Flammenstoßes
Geleucht facht an!
Der Herr hat Großes
an uns getan.

1870


Nun reißen wir am Glockenstrang
ihr alle sollt uns hören
und mit uns für ein Leben lang
den Schwur für Deutschland schwören

Wir haben Deutschland tausend Jahr
ersehnt und [...] ...

2009


Schon die Abendglocken klangen
und die Flur im Schlummer liegt
Wenn die Sterne aufgegangen
jeder gern im Traum sich wiegt

Ja, ein ruhiges Gewissen
mög’s uns [...] ...

1834


Sonnenvogel Sonnenvogel
hör die Glocken klingen
der Sommer kommt der Sommer kommt
da sollst du wieder singen
(gerufen:) Der Sonnenvogel ist wieder da

in Ringel Rangel [...] ...

1913


Sturm heulten rings die Glocken´
der Feind das Land bedroht
der Kaiser ließ ergehen
das erste Aufgebot
Herbei ihr deutschen Männer all
es gilt den [...] ...

1915


Süßer die Glocken nie klingen
Als zu der Weihnachtszeit
Ist, als ob Engelein singen
Wieder von Frieden und Freud
Wie sie gesungen in seliger Nach

1860


„Was ragt dort für ein Glockenhaus
Im Ring des Markts hervor?
Den Flug des Windes ein und aus
Hemmt weder Thür noch Thor.
Tritt Volkslust [...] ...

1815


Weihnachtsglocken klingen
durch die ganze Welt
und ihr helles Singen
froh ins Herz mir fällt

Weihnachtsglocken bitten
Kommt zum Christkind her
Christkind liegt inmitten
ohne ihn [...] ...

1846


Wenn die Futterglocke läutet
bim bam bim bam
wackeln alle Gäns´und schreien
schnidi schnadri schnidri schnadri
gick gacks gicks gacks

Text und Musik: W. Kienzl () [...] ...

1924


Wenn die Glocke achte rappelt
Kommt der Lehrer angewackelt
Mit dem langen Besenstiel
Haut die Kinder gar so viel
Gar so viel ist ungesund
Der [...] ...

1891


Wenn hoch vom Turm die Feuerglocke schallt
und Rennen und Rufen die bange Stadt durchschallt
Wer stürmet dann, wie Windesbraus daher
Das ist die brave [...] ...

1890


Wer beim Glockenläuten eine Fratze schneidet
behält sie sein Lebtag

wird gesagt, wenn das Kind Fratzen schneidet –

in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel  Lewalter , der es [...] ...

1891


Wir hörten ein Glöckelein läuten
und dachten was soll es bedeuten
doch endlich ,da fiel es uns ein
dein Namenstag möchte wohl sein
Und hätten [...] ...

1924


Die Kinder stehen im Kreise, das Gesicht in den Kreis gerichtet und singen:

Wir treten auf die Glocken
daß die Glocken klingen sollen
ei so klor [...] ...

1897



Lieder zu "Glocke":