Einundzwanzig zweiundzwanzig (Marschlied)

Soldatenlieder | | 1914

CD buch


Einundzwanzig, zweiundzwanzig
Donnerwetter, Jakob Meier!
Kurz getreten, Tritt gefaßt, frei weg!
Ja so geht der deutsche Infantrist
ja so geht der deutsche Marsch
ja so geht der deutsche Marsch
Ludewig, Ludewig, schön ist das Mädel
aber Geld hat sie nicht
und sie lässt mir nicht
und sie läßt mir nicht
und sie läßt mir keine Ruh
auf dem Marsch gehts lustig zu

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Soldatenlied aus dem Ersten Weltkrieg

CD buch





Medien: