Bremer Stadtmusikanten

Ein Ritter zog ins Morgenland (Sage von Gleichen)

Balladen | | | , , | 1841 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Ein Ritter zog ins Morgenland (Sage von Gleichen)":

Ein Ritter zog ins Morgenland (Sage von Gleichen)

Ein Ritter zog ins Morgenland wohl über Meer
Jungfrau Maria
Die Heiden schlossen ihn da ein in Ketten schwer
Jungfrau Maria

Des Heidenkönigs Töchterlein sprach da einmal
Jungfrau Maria
Willst du denn nicht o Ritter sein mein Ehgemahl
Jungfrau Maria

Wie könnt ich schöne Jungfrau sein dein Ehgemahl
Jungfrau Maria
Ich habe schon ein liebes Weib im Vaterland
Jungfrau Maria

Wer weiß wo nicht dein Ehgemahl begraben liegt
Jungfrau Maria
Seit daß du wie ein Vieh hier das Land gepflügt
Jungfrau Maria

Ich habe edlen Goldes viel in meinem Schrein
Jungfrau Maria
Wir wollen zusammen beide fort zum Lande dein
Jungfrau Maria

Wo ich drauf erlangen kann die heilge Tauf
Jungfrau Maria
Bin ich erst Christin nimmst du mich als Weib auch auf
Jungfrau Maria

Ja wenn die Flucht gelingt und du getauft
Jungfrau Maria
so nehm ich dich fo fern ich kann als Gattin auf
Jungfrau Maria

Die Beiden flohen fanden bald ein Schiff am Strand
Jungfrau Maria
Das trug sie schnell hinüber in das welsche Land
Jungfrau Maria

Bis hin gen Rom der Ritter ging die Jungfrau mit
Jungfrau Maria
Dem heilgen Vater nahten sie mit frommer Bitt
Jungfrau Maria

Sie mochte gern getauft sein dazu sein Weib
Jungfrau Maria
Ob er noch eine Andre hätte die daheim
Jungfrau Maria

Ich trage hier St. Peters Ring übt große Gewalt
Jungfrau Maria
nimm mit dir auch die zweite Frau als dein Gemahl
Jungfrau Maria

Sie hat zum Herren sich gewandt und dich befreit
Jungfrau Maria
So mögt ihr leben alle Drei in Einigkeit
Jungfrau Maria

Text und Musik: anonym – als “ Zwei Frauen – zur Sage von Gleichen “
In Deutsche Volkslieder mit ihren Original-Weisen (1841 , Band II)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Ein Ritter zog ins Morgenland (Sage von Gleichen)":

Ein Ritter zog ins Morgenland (Sage von Gleichen)

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.