Du siehst ja aus wie Mann mein Schatz


mp3 anhören CD buch

Evelyn, meine Braut war sehr schön gebaut
und ihr Haar, wunderbar blond seit einem Jahr
Neulich sagte Evelyn: Ich hab zuviel Kalorien
Gott und jetzt, Gott und jetzt, ich sprach ganz entsetzt

Du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz
An dir ist gar nichts mehr dran, mein Schatz
Futsch sind deine Locken, die schönen
und du bist so schlank, direkt zum abgewöhnen
Du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz
Ich trau mich gar nicht mehr ran, mein Schatz
Nur am Abend zu Hause, da merkt man genau
Du bist ne süße entzückende Frau
Aber du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz –
wie ein Mann, mein lieber Schatz!

Übers Jahr, das ist klar: trägt man gar kein Haar
Denn dann sind, wie bei Herrn, Glatzen sehr modern
Neulich fragte mich Herr Grau: Wer ist jener Herr in blau?
Und ich sprach: Der Herr in blau – das ist meine Frau!

Du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz
An dir ist gar nichts mehr dran, mein Schatz
Futsch sind deine Locken, die schönen
und du bist so schlank, direkt zum abgewöhnen
Du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz
Ich trau mich gar nicht mehr ran, mein Schatz
Nur am Abend zu Hause, da merkt man genau
Du bist ne süße entzückende Frau
Aber du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz –
wie ein Mann, mein lieber Schatz!

Neulich – vor meinem Haus – sah ich ’ne süße Maus
Bubikopf – Schimmi-Schuh – ich verlor die Ruh
Doch die Sache war sehr dumm
Plötzlich drehte sie sich um
und es stand vor mir da
meine Großmama

Du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz
An dir ist gar nichts mehr dran, mein Schatz
Futsch sind deine Locken, die schönen
und du bist so schlank, direkt zum abgewöhnen
Du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz
Ich trau mich gar nicht mehr ran, mein Schatz
Nur am Abend zu Hause, da merkt man genau
Du bist ne süße entzückende Frau
Aber du siehst ja aus wie ein Mann, mein Schatz –
wie ein Mann, mein lieber Schatz!

Text und Musik: Willy Rosen


Liederthema: Erotische Lieder
Liederzeit: (1925)
Schlagwort: | | - -