Bremer Stadtmusikanten

Drei Gäns im Haberstroh

Kinderlieder | , | | 2005 |

Drei Gäns im Haberstroh
saßen da und waren froh.
Kam der Bauer gangen,
mit der langen Stangen.
Er ruft: „Wer do? Wer do? Wer do?“
Drei Gigagigagiga-Gäns im Haberstroh!  

    


vierstimmiger Kanon

Text und Musik: aus Nassau und Westfalen
in: Macht auf das Tor (1905) — Kindervolkslieder (1920, dort „Zehn Gäns im Haberstroh“)
mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.