Die Trommeln und die Pfeifen


Die Trommeln und die Pfeifen
die haben ein laut Getön
mit Trommeln und mit Pfeifen
da geht´s noch mal so schön
sind wir nicht die Grenadiere
Grenadier in Schritt und Tritt
wenn die Grenadiere kommen
klingen alle Fenster mit

Du wunderschönes Mädchen
du sollst die meine sein
du wunderschönes Mädchen
ich denke immer dein
wenn die blauen Bohnen fliegen
wenn da fließt das rote Blut
deiner werde ich gedenken
denn ich bin dir gar zu gut

Mein schönes Turteltäubchen
noch eine kurze Zeit
mein schönes Turteltäubchen
dann halte dich bereit
kommt der Mond zum dritten Male
bin ich wiederum bei dir
einen Orden will ich tragen
als ein tapfrer Grenadier

Die Trommeln und die Pfeifen
die haben ein laut Getön
mit Trommeln und mit Pfeifen
da geht´s noch mal so schön
denn wir sind die Grenadiere
Grenadiere wolln wir sein
tapfer sind wir vor dem Feinde
und bei schönen Mägdelein

Text: Hermann Löns  (1866-1914, gefallen am 27.9.1914 vor Reims)
Musik: Max Battke
in Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921) – Weltkriegs-Liedersammlung (1926)



mp3 anhören CD buch

Liederthema: Kriegspropaganda
Liederzeit: (1914)
Schlagwort: |
- -