Bremer Stadtmusikanten

Bei uns zu Haus auf dem Balkon
Da steht ein großer Pappkarton
Darinnen wohnt der Max
Und das ist ein Kaninchen
Gleich nebenan da wohnt
Ein süßes, kleines Hühnchen
Und eines nachts da ist’s passiert
Da hat der Max das Huhn verführt!
Nun stellen sie sich einmal vor
Ein Hühnchen mit Kaninchenohr
Ein Hühnchen mit Kaninchenohr

Text: Verfasser unbekannt, Originaltext war von Willi Kollo Was eine Frau im Frühling träumt“ aus der Operette „Marietta“, uraufgeführt im Berliner Metropol-Theater mitten im Ersten Weltkrieg, 1917
Die Parodie dann vermutlich aus der Weimarer Republik.  Auch in den 1950er Jahren wieder populär.
Musik Walter Kollo

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.