Bremer Stadtmusikanten

An Alexis send ich dich (Ida)

Liebeslieder | , | | 1812 |

An Alexis send ich dich
Er wird, Rose, dich nun pflegen
Lächle freundlich ihm entgegen
Daß ihm sei, als säh er mich

Frisch, wie du der Knosp entquollst
Send ich dich, er wird dich küssen
Dann – jedoch er wird schon wissen
Was du alles sagen sollst

Sag ihm leise wie ein Kuß
Mit halbaufgeschlossnem Munde
Wo mich um die heiße Stunde
Sein Gedanke suchen muß

Text: Tiedge , 1812 – aus dem Liederzyklus „Das Echo“ oder „Alexis und Ida“ , Halle , 1812.
Musik: Friedrich Heinrich Himmel ()
u.a. in: — Als der Großvater die Großmutter nahm (1885) —

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.