Spiel: Verstecken und Suchen


mp3 anhören CD buch

An diesem Spiel können sich beliebig viele Kinder beteiligen. Eins wird durch auszählen zum Bömann (auch Retourmeister) bestimmt. Dieser versteckt sich und alle übrigen müssen ihn suchen. Wird er nun von jemndem gesehen, so rüft dieser zurück (retour!) und zwar so laut, daß es die anderen hören und schnell zum Auslaufplatz zurückrennen können, um von dem Bömann (Retourmeister) nicht geschlagen zu werden. Wer von ihm geschlagen wird, muß an seine Stelle treten. Gelingt es ihm, mehrere anzuschlagen, so müssen diese sich zusammen verstecken.

II: Das Spiel wird auch in der Weise ausgeführt, daß sder Ausgezählte allein suchen muß, während alle übrigen sich versteckt haben. Sobald einer entdeckt ist, wird von dem Speiler ein Pfiff oder Ruf gegeben, worauf jetzt alle zum Auslaufplatz zurück eilen.

in Böhme: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Kinderspiele-Thema: (1897)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -