Spiel: Kinderverkaufen: Nickelchen


mp3 anhören CD buch

Zwei und zwei Spieler stellen sich hintereinander in einem Kreise auf. Ein Kind bleibt übrig. Der Vordermann von jedem Paare (also der innere Kreis) setzt oder kniet sich nieder. Der eine fängt an und geht zu einem anderen und fragt: “Nickelchen, Nickelchen, verkaufst du dein Kind nicht?”
Nun laufen beide in entgegengesetzer Richtung um den Kreis (so wie beim Spiele “Komm mit!”). Wer zuerst an den Ausgangspunkt zurückkommt , hat gewonnen.

aus Oberdiebach am Rhein , 1896 — Anders wird das Kinderverkaufen in Schwaben gespielt. — nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)1897


Kinderspiele-Thema: (1897)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: | |
Region:


Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Klatschspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -