Quibus quabus die Enten gehen barfuß


mp3 anhören CD buch

Quibus quabus
die Enten gehen barfuß
die Gäns haben gar keine Schuh
was sagen denn die lieben Hühner dazu

Und als ich nun kam an das Kanaljeische Meer
da fand ich drei Männer und noch viel mehr
der eine hatte niemals was
der andere nicht das
und der dritte gar nichts
die kauften sich einen Semmel
und einen Zentner holländischen Käse
und fuhren damit an das Kanaljeische Meer
und als sie kamen an das Kanaljeische Meer
da kamen sie in ein Land und das war leer
und sie kamen an eine Kirche von Papier
darin war eine Kanzel von Corduan
und ein Paffe von Rothstein
der schrie: Heut haben wir Sünde getan
verleiht uns Gott das Leben
so wollen wir morgen wieder dran
und drei Schwestern Lazari
Katharina , Sybilla, Schweigstilla
weinten bitterlich
und der Hahn krähete Buttermilch

in: Des Knaben Wunderhorn (1810), daher bei Karl Simrock : Das deutsche Kinderbuch , 1848 , Nr. 178 – Kinderpredigt ?




Dieser Kinderreim in: | (1810)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: | |




Mehr alte Kinderreime;

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Sauerkrautlatein - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiere - Reime über Tiere - Tod und Bahre - Trostreime - Heile Heile Segen - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -