Bremer Stadtmusikanten

Eins zwei drei meiner Mutter G´schwei

Kinderreime: | | Lieder über uneheliche Kinder | 1880

Eins zwei drei
meiner Mutter G´schwei
hat es Chindle g´funde
hats in Plunder bunde
wie mueß es heißen
Gitzi oder Gaißen
wer mueß es Windle waschen?
´s Buebli mit der Lumpentaschen

Geschwei , oberd. Schwägerin – Rochholz 129

Eins zwei drei
Hicke hacke hei
Hicke Hacke Hornsporn
zwanzig Kinder sind verlor´n
Wie soll´n sie heißen
Karl oder Weißen
Wer soll die Windeln waschen?
Geh, du alte Plappertasche

aus Pommerellen , Mannhardt 535

mp3 anhören CD buch






Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.