Bremer Stadtmusikanten

Ach Schatz jetzt muss ich wandern

Ach Schatz jetzt muss ich wandern
muss wandern allesoweit
muss wandern auf fremde Strassen
im Herzen tut es mir leid

Wann wirst du wiederum kommen
wann kehrst du wieder zu mir
wenn´s schneiet feine Rosen
wenn´s regnet kühler Wein

Es schneit kein feine Rosen
regnet auch kein kühler Wein
wann wirst du wiederum kommen
du mein herztausendes Schätzelein

Ein Haus das lässt er bauen
wohl auf die grüne Heid
mit Buchspalm tut er´s decken
mit Laub und grüner Heid

Und wie das Haus gebauet war
beschert mir Gott was drein
ein Mädchen von achtzehn Jahren
die soll mein Heirat sein

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Verklingende Weisen ( Volkslieder aus Lothringen , Band III, 1933)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Abschiedslieder | Liebeslieder
Liederzeit: (1930)
Schlagwort: |
Region:


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.



IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.