Jahr: 1847

..

Zum Reigen herbei im fröhlichen Mai
Mit Blüten und Zweigen
bekränzt euch zum Reigen !
Im fröhlichen Mai zum Reigen herbei !

Zum Reigen herbei ! Mit Jubelgeschrei

Frühlingslieder | Kinderlieder | | 1847


Auf den Bergen die Burgen
im Tale die Saale
die Mädchen im Städtchen
einst alles wie heut
Ihr werte Gefährten
wo seid Ihr zur Zeit

Studentenlieder | Trauerlieder | 1847


Lasset uns schlingen dem Frühling
Blümelein zum Kranz
Lasset uns springen,
heißa, zum Tanz
Blumenpracht, Laubesduft, reges Gewimmel
Sang und Klang, Sonnenschein, heiterer Himmel

Dank dem […]

Frühlingslieder | Schule 5. und 6. Klasse | | 1847


Wir schlafen ganz, wie Brutus schlief –
Doch jener erwachte und bohrte tief
In Cäsars Brust das kalte Messer!
Die Römer waren Tyrannenfresser.

Wir sind keine […]

Politische Lieder | | 1847


Schau, dort spaziert Herr Biedermeier,
Und seine Frau, den Sohn am Arm;
Sein Tritt ist sachte wie auf Eier,
Sein Wahlspruch: Weder kalt noch warm.

Politische Lieder | , | 1847


Vögel singen, Blumen blühen
grün ist wieder Wald und Feld
O so laßt uns zieh´n und wandern
von dem einen Ort zum andern
in die […]

Frühlingslieder | Volkslieder für die 1. Klasse | Wanderlieder | , | 1847


Ringsum erschallt in Wald und Flur
viel fernes Glockenklingen
Die Winde wehen heimlich nur
und leis die Vöglein singen
und Orgelklang und Chorgesang
erbaulich zieht […]

Liebeskummer | | 1847


Eben sank die Sonne nieder
Und nun wird es Abend wieder
Kühle Luft beginnt zu wehn
Süße Labung träufelt nieder
Und es badet sich im […]

Abendlieder | Schule 5. und 6. Klasse | | 1847


O Schmetterling sprich
was fliehest du mich?
warum doch so eilig,
jetzt fern und dann nah

Jetzt fern und dann nah
jetzt hier und dann da

Kinderlieder | | 1847


Der Sonntag ist gekommen
Ein Sträußchen auf dem Hut
Sein Aug ist mild und heiter
Er meint´s mit Allen gut

Er steiget auf die Berge
Er […]

Schule 5. und 6. Klasse | | 1847