Wisst ihr wo ich gerne weil in der Abendkühle

Volkslieder » Weisheit »

Wisst ihr wo ich gerne weil in der Abendkühle

Wisst ihr, wo ich gerne weil
In der Abendkühle?
In dem stillen Tale geht
Eine kleine Mühle
Und ein kleiner Bach dabei
Ringsumher stehn Bäume
Oft sitz ich da stundenlang
Schau umher und träume

Auch die Blümlein in dem Grün
An zu sprechen fangen,
Und das blaue Blümlein sagt:
Sieh mein Köpfchen hangen!
Röslein mit dem Dornenkuss
Hat mich so gestochen:
Ach! das macht mich gar betrübt,
Hat mein Herz gebrochen.

Da naht sich ein Spinnlein weiss
Spricht: Sei doch zufrieden
Einmal musst du doch vergehn
So ist es hienieden
Besser, dass das Herz dir bricht
Von dem Kuss der Rose
Als du kennst die Liebe nicht
Und stirbst liebelose

Text: Friederike Robert
Musik: Felix Mendelssohn-Bartholdy
in Volkstümliche Lieder der Deutschen (1895, dort kein Verfasser genannt)

.