Wirf Sorge und Schmerz ins liebende Herz

mp3 anhören"Wirf Sorge und Schmerz ins liebende Herz" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Wirf Sorge und Schmerz
Ins liebende Herz
Des mächtig dir helfenden Vaters

Wenn Kummer dich quält
Wenn alles dir fehlt
so stehe zu deinem Erbarmer

Er leichtert die Last
voll Mitleid und fasst
Und hebt sie mit mächtigen Händen

Mild ist er und weich
sein Segen macht reich
sein Wort gibt dir himmlischen Frieden

Er schützt dich und wacht
Drum laß dich die Nacht
Des Leidens und Todes nicht schrecken

Hab ihn zum Gewinn
Das Leben fließt hin
zum Ziel deiner ewigen Ruhe

So leide denn gern
Beim freundlichen Herrn
erquicken dich Ströme der Wonne

Text: nach Georg Friedrich Fickert (1758-1815)
Musik Johann Jakob Vetter (1818)
in Kinderklänge (1921)

Liederthema:
Liederzeit: (1815)