Bremer Stadtmusikanten

Was gibt´s wohl schöneres in der Welt

Was gibt´s wohl schöners in der Welt
was kann wohl schöner sein
als wenn wir Spieler ziehn ins Feld
ins grüne Feld hinein

Wir kämpfen nicht um Fürstensold
in blut´ger Völkerschlacht
auf grüner Au im Sonnengold
erprobt sich unsere Kraft

Das Fußballspiel ist unsere Welt
der Rasen das Gefild
Wo Jugend sich der Kraft gesellt
gibt´s stets ein schönes Bild

Seht, wie der Ball sich hebt empor
geschnellt von unserm Fuß
bald landet in des Gegners Tor
ein kühner Meisterschuß

Die Sonne lacht von Himmelshöhn
uns wack´ren Sportlersleut
O, Fußballspiel wie bist du schön
du meine Lust und Freud

Und ziehn wir nach vollbrachter Tat
ins traute Städtchen ein
dan nstreun uns Blumen auf den Pfad
die schönsten Mägdelein

Drum, wer ein rechter Bursche dort
der schließe sich uns an
Der Fußball ist der schönste Sport
für jeden jungen Mann

Text: F. W. -> Arbeitersport
Musik: “ nach bekannter Soldatenweise “
in „Fußball Sang und Klang “ – um 1920

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Arbeiterlieder | Fussball-Lieder
Liederzeit: (2007)
Schlagwort: |


Der CD-Tipp:

Cover CD Revolution„Die Grenzgänger: Revolution“ mit 17 Liedern rund um den 9. November 1918 und die deutsche Novemberrevolution, Mit 24-seitigem Booklet mit vielen Fotos. CD-Tipp auf Bayern 5.