Schon wieder Hunger (Bei der Mahlzeit)


Schon wieder Hunger! – aber auch
Schon wieder keine Not! –
Der liebe Gott, nach altem Brauch
Ist da mit Speis und Brot

Wo nimmt er’s doch auch alles her
Für so viel Alt und Jung ?
Auf Erden, in der Luft, im Meer
Hat jeder Mund genung

Du speisest alles was sich regt
Mit Freuden und mit Lust!
O Herr! ich bin sehr tief bewegt!
Und voll ist meine Brust!

Wie sich mein lieber Vater freut
Wenn’s seinem Frizchen schmeckt
So hast auch du, ach weit und breit
Den grossen Tisch gedeckt!

Wir essen all und trinken all
Und danken unserm Gott!
Ein stiller Dank, ein Dank mit Schall –
Wir danken unserm Gott!

Wer äße nun nicht herzlich froh
Und tränke wacker drauf?
Ach Gott, der arme Mann auf Stroh
Sieht auch zu dir hinauf!

Er hungert doch nicht, lieber Gott?
Gib doch dem armen Mann
Auf Stroh auch ein klein Stückchen Brot
Du, der so vieles kann!

Text: Christian Overbeck
Fritzchens Lieder (1781)



mp3 anhören CD buch

Liederthema: Religiöse Lieder für Kinder
(1781)
Schlagwort: |
- -