Patientiam

mp3 anhören"Patientiam" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Patientiam muß ich han
wohl kann
möchts anders sein
wär auch wohl mein
feins Gmüths Begehr
will ich jetzt nit her
Unfall auf mir
liegt auch der Schwer
o Patientia
o Patientia

Patientia überwind senft lind
Der Welte Neid, wie wohl sie meidt
Und Kurzweil paßt, all Gsellschaft hast
Ob sie wind quit ihr Unfalls Last
o Patientia o Patientia

Patientia, nun laß ab, ich Hab
Dein wahrlich gnug, zeug hin mit Fug
Aus meinem Haus ich Hab ein Graus
Fahr wo du willt, der Dienst ist aus
O Patientia! O Patientia!

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1670 „Patientia“)
bei J. Ott 1534, Nr. 84 u 85 (Tonsatz von Senfl)
Forster I 1549, Nr. 104 (Senfl) Melodie Gerle 1532

Liederthema: ,
Liederzeit: (1534)