Nun adje jetzt gehts zum Reisen

Volkslieder » Abschiedslieder

mp3 anhören"Nun adje jetzt gehts zum Reisen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Nun adje, jetzt gehts zum Reisen
Nun adje, jetzt reis ich fort
Ist das nicht ein großes Leid
Wenn man zwei von einander scheidt?

Du gehst in den Rosengarten
Du brichst mir zwei Röselein ab
Du aber bekommst den doppelten Lohn
Ich aber muß gehen weit davon

Vater und Mutter die wollens nicht haben
Vater und Mutter die sehens nicht gern
Und darum will ich folgen
Folgen bis in den Tod

So lang wolln wir ledig bleiben
So lang wolln wir ledig sein
Bis der Buchsbaum Wolle spinnt
Und das Feuer den Schnee entzündt

Bind ein Bändlein an den Arm,
Und ein Sträußlein auf meinen Hut
Dieweil ich von dir, Liebe
Abschied nehmen muß

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Aus einem im Elsaß um 1840 geschriebenen Liederheft
Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 789, ohne Melodie)

.