Nachtwächter-Lieder

Nachtwächterlieder bzw. Nachtwächterrufe haben eine lange Tradition in Deutschland.

Die beliebtesten Nachtwächter-Lieder

Hört Ihr Herrn und laßt euch sagen
Uns´re Glock´ hat acht geschlagen!
Nur acht Seelen sprach Gott los
als die Sintflut sich ergoß

Menschen wachen kann nichts nützen,
Gott muß wachen, Gott muß schützen
Herr, [...] ...

Liederzeit: | | 1856


Der Wächter auf dem Turme saß
und rief mit heller Stimme:
Ist noch einer da, der in Schlummer leit,
er steh´ nur auf, es ist nun Zeit,
der Tag hat sich gezeiget, gezeiget

Die [...] ...

Liederzeit: | | 1920


Hört, Ihr Herrn, und laßt euch sagen
Uns´re Glock hat neun geschlagen
nehmt eure Fraun in acht
eh man euch zum Schwager macht

Hört, Ihr Weiber, und laßt euch sagen
Uns´re Glock hat zehn [...] ...

| 1900


Hört Ihr Herrn und laßt euch sagen
Uns´re Glock´ hat acht geschlagen!
nur acht Seelen sprach Gott los
als die Sintflu sich ergoß

Menschen wachen kann nichts nützen,
Gott muß wachen, Gott muß schützen
Herr, [...] ...

| 2011


Ein Hundsfott muß der Deutsche sein
der jetzt mit den Franzosen nicht stimmet ein
Der Teufel hol Adel und Pfaffen

in Steinitz II , 1962, S. 154f. Steinitz schreibt dazu „Politische Nachtwächterlieder kenne ich schon [...] ...

Liederzeit: | | 1789


Der Tag beginnt die Nacht vergeht
die Sonn aus Wolken aufersteht
ein Morgenrot bricht aus der Nacht
Ihr lieben Bürger, seid munter und wacht
und lobet Gott in der Höhe

Aus Königs Brust der Tag [...] ...

Liederzeit: , | 1818


Hört, ihr Deutschen, und laßt euch sagen:
Die Russen haben die Franzosen geschlagen
Sie haben sie geschlagen in Moskau fein
Dies lasset euch gesaget sein
Und lobet Gott den Herrn

Einhunderttausend Mann sechs oder [...] ...

Liederzeit: | | 1813