N Monta hat’s g’regnt

Volkslieder » Vagabundenlieder

N Monta hat’s g’regnt

mp3 anhören"N Monta hat’s g’regnt" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

N‘ Monta hats g’regnt
und ’n Erta hats gschneit
und ’n Mittwoch da hats mi
halt ah nid recht gfrait

‚N Pfingsta da bin i
ins Rabad’n gfoahrn,
Und’n Fraita da bin i
ganz schlafari woarn

‚N Samsta da hats halt
si ah nit recht geschickt.
Und ’n Sunt da hab i
ma d’Hosn ausgflickt

Text und Musik: Verfasser unbekannt
aus: Schottky 1817, S. 231
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 1043 „Warum er nicht gekommen ist“)

Anmerkungen zu "N Monta hat’s g’regnt"

  • Erta = Dienstag
  • Pfingst = Donnerstag
  • Rabadn = Frohndienst
  • Schlafari = schläfrig

.