Ich hatt ein seidnes Taschentuch


Ich hatt ein seidnes Taschentuch
jetzt sind zwei Finger auch genug
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Mein Vater starb an Säuferwahn
bei mir, da fängts so langsam an
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Meine Stiefel habn Paar neue Sohln
die hab ich gestern erst gestohln
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Ich hatt ein Rock, mit Gold gestickt
jetzt aber ist er mit Stroh geflickt
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Meine Geige ist so schlank gebaut
die hab ich gestern erst geklaut
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Neulich hab ich einen Bauer gerupft
der ist hinter mir übers Feld gehüpft
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Da traf ich einen Kunden an
derselbe war mein Tippelkumpan
Ich bin ein Lump, ich bin ein Lump
ich bin ein liederlicher Lump

Text und Musik: Verfasser unbekannt
aus der Sammlung Dr. Joh. Koepp, Märkisches Volkslied-Archiv
in Der Kilometerstein (1934)



mp3 anhören CD buch

Liederthema: Vagabundenlieder
Liederzeit: (1900)
Schlagwort: |
Region: - -