Sesenheimer Liederbuch von A - Z ..

Alle Lieder aus: Sesenheimer Liederbuch.

„Das noch jetzt gekannte Gesellschaftsspiel junger Leute besteht darin, dass von jedem um den Tisch sitzenden Mädchen und Burschen eine Nussschale mit einem Lichtlein auf eine mit Wasser gefüllte Schüessel gestellt wird. Die gegenseitige Annäherung dieser „schwimmenden Schiffchen“ gilt als Orakel dafür, wer von den Umsitzenden im nächsten Jahr ein Paar wird.“ Es wirbt ein ... Weiterlesen ... ...

Brauchtum | Liebeskummer | Neujahrslieder | Liederzeit: | 1771


Kleine Blumen, kleine Blätter Streuen mir mit leichter Hand Gute junge Frühlingsgötter Tändelnd auf ein luftig Band Zephyr, nimm´s auf deine Flügel Schling´s um meiner Liebsten Kleid Und dann tritt sie für den Spiegel Mit zufriedener Munterkeit Sieht mit Rosen sich umgeben Sie wie eine Rose jung Einen Kuß, geliebtes Leben Und ich bin belohnt ... Weiterlesen ... ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1775


Sesenheimer Liederbuch, der zusammenfassende Name für elf Gedichte, die H. Kruse 1835 nach Mitteilungen der Schwester von Goethes Jugendgeliebten Friederike Brion aufzeichnete und die in Hirzels „Jungem Goethe“, Bd. 1 (Leipz. 1875), abgedruckt wurden. Das S. L. enthält einige der schönsten Jugendgedichte Goethes …  (Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 18. Leipzig 1909, S. 380) Wikipedia über ... Weiterlesen ... ...

| | 1835


Vom Wald bin ich kommen Wo’s stockfinster ist Und ich lieb dich von Herzen, Das glaub mir gewiß Ei ja, ei ja … Da lacht er, da lacht er Der schelmische Dieb! Als wenn er nicht wüßte, Wie ich ihn Hab lieb. Ei ja, ei ja … Gib mir, was du gestohlen Heraus gib mir ... Weiterlesen ... ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1844


Zwei Herzen im Leben gar schön sich ergeben wenn sie es verstehen und recht zusammen gehen so kann ja auf Erden aus zwei Herzn Eins werden sie sagen, es sei nichts Schöners als Treu Die Perlen, Korallen die können zwar prahlen die Perlen, Rubinen die können das rühmen sie können zwar trutzen ihr Schönheit aufputzen ... Weiterlesen ... ...

Ehelieder | Liederzeit: | 1786