Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (Lewalter) von A - Z

83 Lieder - Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (Lewalter)

A B C die Katze lief in´n Schnee

A, B, C,
Die Katze lief in Schnee
Wie sie wieder raußer kam
Hat sie weiße Hosen an.

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 154) , auch als „Sprüchlein bei Schneefall – oder auch in der Schule“ – (ABC)
bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 87

...

Kinderreime | Winterlieder | Liederzeit: | , | 1819


Alle meine Entchen

Alle meine Entchen
schwimmen auf dem See
Köpfchen in das Wasser
Schwänzchen in die Höh

mündlich überliefert – etwas anders:

Alle unsre Enten
schwimmen auf dem See
Stecken den Kopf ins Wasser
den Bürzel in die Höh

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 167) — bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 100,

...

Kinderlieder | Kinderreime | | 1891


Auf dem Berge Sinai

Auf dem Berge Sinai
wohnt der Schneider Kikriki
seine Frau, die Margarete
saß auf dem Balkon und nähte
Fiel herab, fiel herab
und das linke Bein brach ab
kam der Doktor hergerannt
mit der Nadel in der Hand
näht es an, näht es an
daß sie wieder laufen kann

oder:

Kam der Doktor Hampelmann
klebt es ihr [...] ...

Kinderreime | Schneiderlieder | | 1891


Back der Weck (Die Wachtel)

Back der Weck!

Nachahmung der Wachtel durch Kinder –

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 171) –bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 105

...

Kinderreime | | 1891


Backe backe Kuchen

Backe, backe, Kuchen
Der Bäcker hat gerufen!
Wer will guten Kuchen backen
Der muß haben sieben Sachen:
Eier und Schmalz
Butter und Salz
Milch und Mehl
Safran macht den Kuchen gehl!
Schieb, schieb in´n Ofen ´nein.

Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Sachsen und Thüringen  vor 1840 , in verschiedenen Textvarianten verbreitet. [...] ...

Essen und Trinken | Kinderlieder | Liederzeit: | | 1840


Bäh Lämmchen das Lämmchen ging im Klee (1891)

Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
es stieß sich an ein Beinchen
da tat ihm weh sein Beinchen
Bäh Lämmchen bäh

Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
Es stieß sich an ein Steckelchen
da tat ihm weh sein Bäckelchen
Bäh Lämmchen bäh

Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
Es stieß sich [...] ...

Kinderlieder | Schlaflieder | Liederzeit: | 1891


Billewillewitt mein Mann ist krank

Billewillewitt mein Mann ist krank
Billewillewitt was fehlt ihm dann
Billewillewitt er hat die Gicht
Billewillewitt das schadt ihm nicht
Billewillewitt ein Gläschen Wein?
Billewillewitt das kann wohl sein
Billewillewitt ein Stückchen Brot
Billewillewitt er ist schon tot
Billewillewitt den Doktor holen
der soll ihm den Buckel versohlen

in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel Lewalter (1911, Nr. [...] ...

Kinderreime | Kleinkinder | | 1891


Buko von Halberstadt

Buko von Halberstadt
bring doch unserm Kindchen was
Was soll ich ihm denn bringen?
Paar rote Schuh mit Ringen
Paar rote Schuh mit Gold beschlagen
die soll unser Kindchen zu Tanze tragen

in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel Lewalter (1911, Nr. 6 „Wiegenliedchen, aber auch Schoß- und Tanzliedchen“)

Andere Fassung:

Buko von Halberstadt
bring min lütte Deren watt
en [...] ...

Kinderlieder | Kinderreime | Schlaflieder | | 1810


Christian hat Hosen an

Christian hat Hosen an
26 Knöpfe dran
hätt er keine Knöpfe dran
hieß er auch nicht Christian
(398)

Christinchen
Bibelinchen
(399)

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 21) —  Deutsches Kinderlied und Kinderspiel Lewalter, mündlich aus Kassel , 1911 Nr.399
Reim bei den ersten Höschen

...

Kinderreime | | 1911


Da hast ´nen Taler geh auf den Markt

Da hast ´nen Taler
geh auf den Markt
Kauf dir ´ne Kuh
Kälbchen dazu
das Kälbchen hat ein Schwänzchen
Dideldideldänzchen

Mündlich aus Sachsen – bei Simrock (1848, Nr. 11)
Die Mutter berührt die offene Hand des Kindes, als ob sie ihm Geld hineinzähle, beim letzten Wort aber kitzelt sie die Handfläche. auch
in Macht auf das [...] ...

Kinderspiele | Kleinkinder | | 1848