Bremer Stadtmusikanten

Lustig leben die Soldaten

Lustig leben die Soldaten
Überall gibt’s Kameraden
Und in Städten gibt es Weiber
Gibt es Mädchen gibt es Braten
Und wenn man bei ihnen ist
Wird getrunken und geküßt

O wie oft bin ich betrunken
Auf den weichen Schoß gesunken
Einer schönen Ungarin
Ja dort sind die Mädchen schön
Hold und herrlich anzusehn
Und das Herz ist schnell dahin

Und bedenk noch obendrein
Wächst allda Tokayer Wein
Wie bei Mädchen so im Kriege
Wohnte ich so manchem Siege
Manchem blutigen Treffen bei
Doch die Zeit ist nun vorbei

Jetzo will ich bei Dir bleiben
Mein Vermögen dir verschreiben
Was ich habe das soll dein
Deinem Mann und Kindern sein

Text und Musik: Verfasser unbekannt – aus Sachsen, Sächsisch
siehe auch „Lustig ist das Soldatenleben
in Sammlung deutscher Volkslieder (1841)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1841)
Schlagwort: |

CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste