Liederlexikon: Lustig ist das Soldatenleben

| 1763

„Lustig ist das Soldatenleben“ ist eine seit dem siebenjährigen Krieg (1756-1763) immer wieder aufgegriffene und oft parodierte Liedzeile.



mp3 anhören CD buch



Lustig ist das Soldatenleben im Archiv:

Kein besser Leben ist (Soldatenleben)

Kein besser Leben ist auf dieser Welt zu denken, Als wenn man trinkt und ißt und läßt sich gar nicht kränken Denn ein Soldat im Feld sei´m Herren dienet treu hat er gleich nicht viel Geld hat er doch Ehr dabei Valleri, Vallera, vallera! Sein Häuslein ist sehr klein von Leinwand ausgeschnitten der Boden sein Bett allein mit Stroh nur

Lustig leben die Soldaten

Lustig leben die Soldaten Überall gibt’s Kameraden Und in Städten gibt es Weiber Gibt es Mädchen gibt es Braten Und wenn man bei ihnen ist Wird getrunken und geküßt O wie oft bin ich betrunken Auf den weichen Schoß gesunken Einer schönen Ungarin Ja dort sind die Mädchen schön Hold und herrlich anzusehn Und das Herz ist schnell dahin Und

Lustig ist`s Soldatenleben (Ditfurth)

Lustig ist`s Soldatenleben im Quartier und Feld daneben wo der tapfere Krieger ist wo der Freiheit Gold florieret Mars den eisern Zepter führet stets zum Streiten ist gerüst Vivat was soldatisch ist In geschlossnen Gliedern stehen stürmisch wie die Teufel sehen das steht gut Soldaten an zugehauen und geschossen und die Glieder fest geschlossen einer nach dem andern her dafür

Mehr zu Lustig ist das Soldatenleben