Kategorie: Werke 1946-1989

Bergmännisches Liederbuch

Bergmännisches LiederbuchDas Bergmännische Liederbuch , herausgegeben von der Erzbergbau Siegerland A.G. 1956 , enthält bergmännische und allgemeine Lieder auf 39 Seiten.

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Die tote Braut

“Die tote Braut” ist eine Sammlung von Balladen, die 1977 erschien.

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Een Lied Drie Vier

Een Lied! Drie! Vier! (1976, von Jan Vincx)

“Een documentaire verzameling van soldatenliederen samengesteld door Jan Vincx”. 1976 erschienen. Deutsche, französische u. a. Soldatenlieder aus dem 2. Weltkrieg.

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





HSLB_Neesen

Handschriftliches-Liederbuch_P.-NeesenHandschriftliches Liederbuch von Peter Neesen , Bund deutscher Pfadfinder , Stamm “Goldene Horde” . Itzehoe , ca. 1951 – enthält vor allem bekannte und weniger bekannte Lieder der Bündischen Jugend nach dem 2. Weltkrieg. U.a. Straßen wandern durch die Hügel ( Walter Scherf ),

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Lieder aus den faschistischen Konzentrationslagern

Lieder aus den faschistischen Konzentrationslagern – erschien 1962 als 7. Heft in der Reihe “Das Lied – im Kampf geboren.” – herausgegeben von Inge Lammel und Günter , Leipzig: VEB Hofmeister. 1962 – Veröffentlichung der Deutschen Akademie der Künste zu Berlin Sektion Musik, Abteilung Arbeiterlied. 168 Seiten. Umschlagentwurf Gisela Röder

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Lieder der Arbeiterbewegung

Lieder-der-Arbeiterbewegung von 1967Lieder der Arbeiterbewegung – Mit Gesang wird gekämpft – Dietz-Verlag Berlin ,1967 –
unter Mitarbeit von Inge Lammel , Leiterin der Abteilung Arbeiterlied der Deutschen Akademie der Künste – es stützt sich in großen Teilen auf die von ihr herausgegebene Reihe “Das Lied – im Kampf geboren!

Im Vorwort heisst es: “Mit Gesang wird gekämpft” ~ so hieß ein populäres Arbeiterliederbuch, das 1922 erstmals erschien. “Mit Gesang wird gekämpft” haben wir auch dieses neue Liederbuch unserer Partei genannt. Im Kampf der Arbeiterklasse sind revolutionäre Lieder entstanden, die Ausbeutung und Unterdrückung anprangerten, die zu Einheit und internationaler Solidarität aufriefen – Lieder, die in Zeiten der Not und der Opfer Mut und Siegeszuversicht der Genossen stärkten.

Nach dem Sieg der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution vor fünfzig Jahren entstanden neue Lieder – Lieder, die vom Kampf der befreiten Arbeiterklasse für ein besseres Leben, für den Sozialismus, vom Schutz des sozialistischen Vaterlandes singen, die zum Kampf gegen Imperialismus und Militarismus aufrufen. Neue Lieder künden heute in unserer Deutschen Demokratischen Republik vom Kampf der Werktätigen unter Führung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands für Frieden und Sozialismus. Sie zeigen unsere Entschlossenheit, den ersten deutschen Arbeiter-und-Bauern-Staat zu stärken und zu schützen, den Aufbau des Sozialismus in der DDR zu vollenden. Sie helfen im Kampf gegen den westdeutschen Imperialismus und Revanchismus und bringen die Gewißheit zum Ausdruck, daß der Sozialismus in ganz Deutschland triumphieren wird. Alle diese Lieder sollen in unserer Partei lebendig bleiben, sie sollen erklingen auf Versammlungen und bei Demonstrationen, denn sie zeugen von der Unbesiegbarkeit unserer Sache.

Stolz und Verpflichtung empfinden wir heute mehr denn je, wenn wir singen: „In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute,. wir sind die stärkste der Partei´n. Die Müßiggänger schiebt beiseite! Diese Welt muß unser sein!”

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Mundorgel

Die MundorgelDie Mundorgel ist eines der meistverbreitesten Liederbücher in Deutschland. Doch es hat an Einfluß verloren. Besaß Anfang der 70er – Jahre noch jedes zweite Kind (im Alter von 10-15 Jahren) eine Mundorgel, so hatte Mitte der 90er-Jahre nur noch jedes sechste Kind dieses Liederbuch.

1951 entstand auf einem Sommerlager des heutigen CVJM Kreisverband Köln e.V.  (bis heute immer noch alleiniger Gesellschafter des Mundorgel Verlages) die Idee, für die Zeltlagerarbeit ein handliches, aktuelles und preiswertes Liederbuch zusammenzustellen. Vier junge Mitarbeiter aus der Jugendarbeit des CVJM ( die Studenten Dieter Corbach , Ulrich Iseke , Hans-Günther Toetemeyer und Peter Wieners stellten ein Liederbuch zusammen, das dann nach einigem Hin und Her im Juli 1953 in Druck ging.  Als Titel wurde zu Ehren des damaligen CVJM Kreisvorsitzenden Horst Mundt der Name „mundorgel“ festgelegt.

Die Lieder aus der Mundorgel

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Nun lasset uns singen

Nun lasset uns singen
Nun lasset uns singen

Nun lasset uns singen , 22 neue Lieder und Kanons , erschienen in der Schriftenreihe Mehr “Freude” – weniger “Freuden” – Arbeitshefte für Kinder und Jugendarbeit . Herausgeber Die Falken . Sozialistische Jugendbewegung Deutschlands . Bez. Westliches Westfalen . Für den Handgebrauch unserer Falken , Helfer und Funktionäre . Auslieferung: Dortmund , Westenhellweg 51 . Alle Rechte beim Herausgeber . Druck: A. Kreutzerg , Hohenlimburg BAK 7

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





Und weil der Mensch ein Mensch ist

Leipzig, Deutscher Verlag für Musik, 1986, 256 Seiten, Quartformat,  Herausgegeben von Inge Lammel unter Mitarbeit von Peter Andert, röffentlichung der Akademie der Künste der DDR, Forschungs- und Gedenkstätten, Arbeiterliedarchiv, VEB Deutscher Verlag für Musik, Leipzig.

Enthält 200 Lieder aus der Arbeiterbewegung, angefangen mit ” Die Gedanken sind frei” über “Bet und Arbeit ruft die Welt” und “Brüder zur Sonne zur Freiheit ” bis antifaschistischen Liedern und Liedern der Internationalen Brigaden aus dem spanischen Bürgerkrieg. Mit Texten, Noten und Grafiken.

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch