Bremer Stadtmusikanten

Liederbuch 1946 1989 DDR von A - Z


mp3 anhören CD buch

Mutter der Mann mit dem Koks ist da

Lukas Richter : Mutter der Mann mit dem Koks ist da. Berliner Gassenhauer . 2. Auflage. VEB Deutscher Verlag für Musik, Leipzig 1977, 180 Seiten mit einem ausführlichen Nachwort über die Lieder , mit Quellenangaben –  

| | | 1977


Schürz dich Gretlein

herausgegeben von Hermann Strobach : Schürz dich Gretlein. erschienen bei Hinstorff in zwei Bänden – Deutsche Volkslieder I () und II ( Arbeitslieder, Brauchtums-, Trink-, Tanz-, Scherz- und Spottlieder, Rätsel- und Wettstreitlieder )  Mit zahlr. Notenbeispielen. Rostock, Hinstorff, 1987. Großartige Sammlung!

| | | 1987


Steinitz

Wolfgang Steinitz, geboren am 28. Februar 1905 in Breslau und gestorben am 21. April 1967 in Ost-Berlin, war einer der bedeutendsten deutschen Linguisten und Volkskundler des 20. Jahrhunderts. Als Wiederentdecker verschütteter sozialkritischer Volksliedtraditionen war er der wichtigste Wegbereiter des deutschen Folk-Revivals in der Bundesrepublik und der DDR. Auch in anderen sprachwissenschaftlichen und sprachpädagogischen Bereichen hinterließ Steinitz ein umfangreiches Werk. 1954 erschien im

| | | 1967


Und weil der Mensch ein Mensch ist

Leipzig, Deutscher Verlag für Musik, 1986, 256 Seiten, Quartformat,  Herausgegeben von Inge Lammel unter Mitarbeit von Peter Andert, röffentlichung der Akademie der Künste der DDR, Forschungs- und Gedenkstätten, Arbeiterliedarchiv, VEB Deutscher Verlag für Musik, Leipzig. Enthält 200 Lieder aus der Arbeiterbewegung, angefangen mit “ Die Gedanken sind frei“ über „Bet und Arbeit ruft die Welt“ und „Brüder zur Sonne zur

| | | 1986


Volkslieder aus Mecklenburg

Volkslieder aus Mecklenburg , erschienen 1960 im Petermänken-Verlag in Schwerin , herausgegeben vom Institut für Volkskunstforschung beim Zentralhaus für Volkskunst in Leipzig. Ausgewählt und kommentiert von Dr. Hans Erdmann .

| | | 1960


Volksliederbuch (DDR)

Das Volksliederbuch (Ausgabe mit Noten) erschien 1947 in der Thüringer Volksverlag GmbH in Weimar. Auf etwa 120 Seiten steht es für den Neunanfang nach den tausend finsteren Jahren des „Dritten Reichs“. Es ist interessant zu sehen, welche Lieder die Herausgeber als geeignet ansahen, mit jungen Menschen ein neues Land aufzubauen. „Wenn wir die Liederbücher der letzten zwölf Jahre betrachten, sind wir

| | | 1947


Zieh mit mir hinaus

Zieh mit mir hinaus , Teil II , ist ein Wanderliederbuch aus der DDR von 1960. Es erschien im VEB Friedrich Hofmeister , Leipzig, und wurde herausgegeben vom Komitee für Touristik und Wandern der deutschen Demokratischen Repubkik. Das Vorwort ist von Heinz Kimmel .

| | 1960