Liederlexikon: Das Lied im Kampf geboren

| | 1958

Das Lied im Kampf geborenDas Lied im Kampf geboren ist eine Reihe von Liederheften, die ab 1957 in der DDR erschienen und von Inge Lammel herausgegeben wurden:

  1. Lieder der Revolution von 1848 (1957)
  2. Lieder gegen Faschismus und Krieg (1958)
  3. Lieder der Agitprop-Truppen vor 1945 (1959)
  4. Lieder zum Ersten Mai  (1959)
  5. Lieder der Arbeiterjugend (1960)
  6. Lieder der Arbeiterkinder. (1960)
  7. Lieder aus den faschistischen Konzentrationslagern
  8. Lieder des Roten Frontkämpferbundes.
  9. ..
  10. Lieder der Partei



"Das Lied im Kampf geboren" im Archiv:

Es klingt ein Name stolz und prächtig (Hecker)

Es klingt ein Name stolz und prächtig im ganzen deutschen Vaterland Jedes Herz erzittert mächtig wenn dieser Name wird genannt Ihr kennt ihn wohl, den edlen Mann: Es lebe Hecker ! Stoßet an! Wir wurden lang genug beraten hinweg mit jedem feigen Rat! Wir wollen Männer, wollen Taten Und Hecker ist …

Es klingt ein Name stolz und prächtig (Hecker) Weiterlesen »


Wir sind die erste Reihe

Wir sind die erste Reihe. Wir gehen drauf und dran. Wir sind die junge Garde. Wir greifen an. Im Arbeitsschweiß die Stirne. Der Magen hungerleer. Die Hand voll Ruß und Schwielen. Spannt das Gewehr. So steht die junge Garde. Zum Klassenkampf bereit. Erst wenn die Bürger bluten. Sind wir befreit. …

Wir sind die erste Reihe Weiterlesen »


Rot Front! Frei Bahn!

Rot Front! Frei Bahn! Die Jungfront rückt an! Und aus Fabriken und aus Gruben aus Kerker- und aus Zuchthauszellen aus dumpfer Werkstatt, kalten Stuben wir uns in Reih und Glied aufstellen Rot Front! Frei Bahn! Die Jungfront rückt an! Rot Front! Frei Bahn! Die Jungfront rückt an! Verkriecht euch all, …

Rot Front! Frei Bahn! Weiterlesen »



Mehr zu "Das Lied im Kampf geboren"