Liederlexikon: Baseler Tenor

| 1573

Baseler Tenor. Handschrift zu 1544—1573 gefertigt. — Univers. – Bibl. zu Basel: Pp . 51. F. X. 21 klein Queroktav 117 Blatt. Beschreibung: W. Wadernagel , Fischart 1870 S. 192. Schreiber und Besitzer waren laut Einzeichnungen: Ornofrio renolt 1544. Werner Gebhard Basiliensis 1573. Seitdem war Besitzer und Vermehrer des Buches Basilius Amerbach , der gelehrte Freund Fischart’s .

Den Hauptinhalt bilden weltliche Volks- u . Gesellschaftslieder neben einigen geistlichen. Fast durchweg sind einstimmige Tenor- Melodien beigefügt, die mit den in den gedruckten Sammlungen v . Peter Schöffer , J. Ott , Fink u . Forster zumeist übereinstimmen, zuweilen etwas abweichen; einige kommen in keiner Sammlung vor . Dem Text sind oft bloß die Anfangsworte beigesetzt.

[Abschrift der Melodien verdankte ich Herrn Custos J. J. Maier in München.) Zwei andere Liederbücher mit Melodien in der Baseler Bibl. verzeichnet K. Bartsch, Beiträge zur Quellenkunde altd . Literatur 1886 , S. 306 ff . Das sind: „Liederbuch des Bonifacius Amerbach F IX . 22 “ u . „Liederbuch des Ludwig Iselin F IX . 23. „] (Böhme)

Region:

    Baseler Tenor im Archiv: