Komponist: Teschner (Melchior)


mp3 anhören CD buch

Befiel du deine Wege

Befiehl du deine Wege und was dein Herze kränkt der allertreusten Pflege des, der den Himmel lenkt Der Wolken, Luft und Winden gibt Wege, Lauf und Bahn der wird auch Wege finden da dein Fuß gehen kann Dem Herren mußt du trauen wenn dir´s soll wohlergehn Auf sein Werk mußt du schauen wenn dein Werk soll bestehn Mit Sorgen und

Geistliche Lieder | Grabgesänge | Liederzeit: | 1676


Gott Vater dir befehlen wir unser Vaterland

Gott Vater dir befehlen wir unser Vaterland mach stark und treu die Seelen zu Stoß und Widerstand des Krieges Stürme toben ringsum im weiten Land der Frieden ist zerstoben, Hand hebt sich wider Hand Schreib deine Worte wieder voll Trost und Trutz und Kraft in aller Herzen nieder, daß keiner mehr erschlafft Wer dich nur, Herr, gefunden, den macht die

Geistliche Lieder | Soldatenlieder | Liederzeit: | | 1915


Valet will ich dir geben

Valet will ich dir geben du arge, falsche Welt Dein sündlich, böses Leben durchaus mir nicht gefällt Im Himmel ist gut wohnen hinauf steht mein Begier da wird Gott ewig lohnen dem, der ihm dient allhier Rat mir nach deinem Herzen, O Jesu, Gottes Sohn! Soll ich hier dulden Schmerzen, Hilf mir, Herr Christ, davon! Verkürz mir alles Leiden, Stärk

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1613


Wie soll ich dich empfangen

Wie soll ich dich empfangen und wie begegn´ ich dir O aller Welt Verlangen o meiner Seele Zier? O Jesu, Jesu, setze mir selbst die Fackel bei damit, was dich ergötze mir kund und wissend sei Dein Zion streut dir Palmen und grüne Zweige hin und ich will dir in Psalmen wrmuntern meinen Sinn. Mein Herze soll dir grünen in stetem

Geistliche Lieder | Liederzeit: | | 1650




=> Alle Komponisten und Liederdichter

=> Weitere Komponisten