Teschner (Melchior) von A - Z ..

Gott Vater dir befehlen wir unser Vaterland mach stark und treu die Seelen zu Stoß und Widerstand des Krieges Stürme toben ringsum im weiten Land der Frieden ist zerstoben, Hand hebt sich wider Hand Schreib deine Worte wieder voll Trost und Trutz und Kraft in aller Herzen nieder, daß keiner mehr erschlafft Wer dich nur, Herr, gefunden, den macht die Not nicht bleich der wirkt zu allen Stunden für Kaiser und für Reich Text: Verfasser unbekannt ? keine Angaben Musik: Melchior Teschner - in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)

Befiehl du deine Wege
und was dein Herze kränkt
der allertreusten Pflege
des, der den Himmel lenkt
Der Wolken, Luft und Winden
gibt Wege, Lauf [...] ...

Geistliche Lieder | Grabgesänge | Liederzeit: | 1676


Gott Vater dir befehlen wir unser Vaterland
mach stark und treu die Seelen zu Stoß und Widerstand
des Krieges Stürme toben ringsum im weiten Land

Geistliche Lieder | Soldatenlieder | Liederzeit: | 1915


Valet will ich dir geben
du arge, falsche Welt
Dein sündlich, böses Leben
durchaus mir nicht gefällt
Im Himmel ist gut wohnen
hinauf steht mein [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1613


Wie soll ich dich empfangen
und wie begegn´ ich dir
O aller Welt Verlangen
o meiner Seele Zier?
O Jesu, Jesu, setze
mir selbst die Fackel [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1650