Komponisten: Haßler (Leo)

Wenn ich einmal soll scheiden
so scheide nicht von mir
wenn ich den Tod soll leiden
so tritt du dann herfür
wenn mir am allerbängsten

Geistliche Lieder | Grabgesänge | 2009


Befiehl du deine Wege
und was dein Herze kränkt
der allertreusten Pflege
des, der den Himmel lenkt
Der Wolken, Luft und Winden
gibt Wege, Lauf […]

Geistliche Lieder | Grabgesänge | 1676


O Haupt voll Blut und Wunden,
Voll Schmerz und voller Hohn,
O Haupt, zum Spott gebunden
Mit einer Dornenkron
O Haupt, sonst schön gezieret
Mit […]

Geistliche Lieder | 1656


All Lust und Freud die Lieb mir geit
für Gut und Geld auf dieser Welt
falalala
wann ich allein kann bei dir sein
sag ich […]

Liebeslieder | 1601


Mein Gemüt ist mir verwirret
das macht ein Jungfrau zart
bin ganz und gar verirret
mein Herz das kränkt sich hart
hab Tag und Nacht […]

Geistliche Lieder | Liebeskummer | | 1601


Herzlich tut mich verlangen
nach einem selgen End
weil ich hier bin umfangen
mit Trübsal und Elend
ich hab Lust abzuscheiden
von dieser argen Welt

Geistliche Lieder | 1599